#201

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 12.03.2019 03:55
von ONE-MORE-LIGHT
avatar



Holli Molli !


Heute ist ein nationaler Feiertag in Portland, welcher die Umweltschützer ganz aus ihren Röcken springen lässt, denn heute feiern wir den Internationalen Tag des Baum pflanzens - Applaus bitte!
An diesem Tag geht es darum, die Natur zu würdigen und ein Zeichen zu setzten, welches auch noch unseren nachfolgenden Generationen dienen wird und was wäre dabei besser als ein Baum? Richtig nicht viel, denn ein Baum spendet uns nicht nur ein Flecken Grün oder im Sommer Schatten, nein- Sauerstoff ist das Stichwort! Jedoch auch viel mehr als nur das was für uns Menschen von nutzen ist! Tiere gründen ihre Familien in der Frühlingszeit in seinen Ästen und Zweigen! Er bietet ihnen ein Zuhause und Schutz, vor ihren Feinden!

Also liebe Nachbarn wir wäre es denn mit ein wenig Grün in euren Städten? Feiert ihr auch diesen Tag und setzt einen Fingerabdrück auf Grün? Wir tun es heute, denn ein Baum ist nicht nur ein Baum! Jeder Baum zählt um die Luft von ihren Schadstoffen zu befreien und uns allen die Luft zum Leben zu lassen. Wir müssen unserer Umwelt Liebe schenken und sie ehren- ja, das kommt von mir heute! Wir alle haben doch Erinnerungen an die Natur und vielleicht an den einen oder anderen Baum, auf den wir in unserer Kindheit geklettert sind! Meiner stand auf einer Waldlichtung und mir wurde immer erzählt, dass man auf ihn klettern soll und ihm einen Wunsch zuflüstern solle- mit etwas Glück, würde er es erfüllen! Kitschig aber wahr, denn der Traumzauberbaum- ja so wurde die alte Weide genannt, schenkte Kindern ihre Träume und half ihnen an das Gute zu glauben und zu hoffen, dass ein Wunsch erfüllt werden kann, wenn man nur fest daran glaubt!

Also pflanzt heute doch einen Baum- nur einen und schenkt euren Kindern ebenfalls Träume!
Setzt heute alles auf Grün, liebe Nachbarn!
Oder feiert den nationalen Milkey-Way Tag, dann sündigt ihr nur für eure Figuren!
Bleibt so tolle Nachbarn und wir hören uns^^

Euer...





Wichtige Links:
One More Light!

Our Guestbook!Most Wanteds!Our Story!Join Us!


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#202

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 12.03.2019 20:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Ich seh dir in die Augen, Kleines.
• Tears in your eyes! Stars in your heart! •

    
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
Wusstest du das...?
Die Augen sind der Spiegel deiner Seele. Dieser Spruch ist schon uralt und beinhaltet sehr viel Wahrheit. Im Grunde genommen stellen unsere Augen eine Schnittstelle zwischen der immateriellen und materiellen Welt dar. Mit unseren Augen können wir die gedankliche Projektion unseres eigenen Bewusstsein sehen und zusätzlich die Realisierung verschiedener Gedankengänge visuell miterleben. Des weiteren kann man in den Augen eines Menschen den derzeitigen Bewusstseinszustand erblicken. Außerdem spiegeln die Augen den eigenen seelischen Zustand wieder.


• Wenn man tief in die Augen eines Menschen blickt ist es möglich dessen Bewusstseinszustand sofort zu erkennen •


Damit lassen wir ein bisschen Feenstaub & Mystischen Glitter hier!
EIne Herzhafte Grüße wünscht euch unser Urvampir Raphy <3

A Touch of Destiny ♥


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#203

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 12.03.2019 20:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Einen wunderschönen guten Abend,
den Montag, sowie den Dienstag habe wir gut überstanden; nun starten wir in den Mittwoch hinein und dann ist auch schon Donnerstag [Vize-Freitag].

Bald haben wir es geschafft & damit wünschen wir Euch einen wunderschönen Abend! ♥

Eure Kim aus dem Outlast Till Dawn
VISIT US | WRITE IN OUR GUEST BOOK | LOOKING FOR YOU


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#204

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 12.03.2019 22:49
von Fabrizio
avatar

We are back!



Na schon gewundert wo wir abgeblieben sind? Nach einer längeren, schöpferischen Pause gehts nun frisch ans Werk.

✩ ✩ ✩ ✩ ✩

Wir danken herzlichst für die noch immer vorhandene Partnerschaft und hoffen das ihr uns weiterhin treu bleibt.
Habt einen schönen Abend und einen guten Start in den Mittwoch!

✩ ✩ ✩ ✩ ✩

Wir freuen uns von euch in unserem Gästebuch zu lesen.

Alles Gute weiterhin und liebste Grüße aus der Nachbarschaft, der Stadt der der Engel


Renee Tirado hat sich bedankt!
Hawke Tirado gefällt das!
nach oben springen

#205

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 14.03.2019 09:59
von FATES OF SEATTLE
avatar

Liebes Partnerforum,

wir finden ja, dass wir echtes



-Wetter haben, ihr auch?

Trotzdem:



und eine tolle Restwoche wünscht

Das Team von

FATES OF SEATTLE





Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#206

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 14.03.2019 12:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



HEUTE IST SCHNIBLO-TAG/VALENTINSTAG 2.0

Was ist der "Schnitzel & Blowjob-Tag"?
Überlieferungen zufolge wurde der Schnitzel & Blowjob-Tag (oder kurz: Schniblo-Tag) im Jahr 2002 durch einen amerikanischen Radiosender in's Leben gerufen. Wie dieser Tag nach Deutschland kam ist ungewiss. Intensivste Nachforschungen haben aber ergeben, dass das Internet eine entscheidende Rolle bei der Verbreitung im deutschsprachigen Raum gespielt hat. Wer hätte das gedacht?!

Der Schniblo-Tag ist das Pendant zum Valentinstag - der Tag, an dem bereits Generationen von Frauen geliebt, geküsst und beschenkt wurden. Und Millionen von Männern weltweit bereiten sich Jahr für Jahr auf diesen einen Tag vor: schlaflose Nächte, stundenlange Recherchen, intensives Brainstorming, literweise Kaffee... Blumen? Candle Light-Diner? Kino? Theater? Paris? Schmuck? Auto? Reise? Gedanken, die uns wochenlang beschäftigen, damit dieser eine Tag perfekt wird und wir ein Lächeln auf die Lippen unserer Liebsten zaubern dürfen.

Verbringt einfach einen schönen Tag mit der Person, die ihr liebt! Genießt ihn!


Liebe Grüße sendet das Team von "It's a new possibility"

*Ein Klick aufs Bild bringt euch zu uns*

Story ll Unser Gästebuch ll Unsere Wesen ll Vermisste Personen ll Casting


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#207

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 14.03.2019 16:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Liebe Partner ...



Ja, das süße kleine Entchen drückt es schon passend aus. Wir alle vermissen doch sicher jemanden. Und ohne diesen jemanden kann die Zeit manchmal echt lange, doof und langweilig sein.

So geht es auch ein paar unserer Member. Es werden nämlich noch fleißig Freunde, Familienmitglieder - wenn nicht sogar Feinde gesucht.





Da wäre zum einen unser liebe Sarah, die auf der Suche nach der Person ist, die zum Anfang hin nicht ausstehen kann und sich dann aber doch mehr daraus entwickelt. Mehr hierzu gibt es hier.


Unser kleiner Autoschrauber Drew ist auf der Suche nach einer jungen Dame, die ihm zum einen eine Menge Nerven gekostet hatte, aber zugleich auch ihn schon sehr glücklich machen konnte. Aber schaut doch selbst mal nach.

Und dann wären da noch die Geschwister Dean und Juliet, welche auf der Suche nach ihrem Vater sind. Auch wenn er ein harter Kerl ist und ihnen vielleicht das Leben auch mal schwer macht, so vermissen sie ihn dennoch in ihrem Leben.






Und da allein sein ja bekanntlich doof ist, würden wir uns sehr freuen, wenn der ein oder andere vielleicht schon ganz bald auftaucht und seinem Sucher die Zeit ein wenig versüßt <3

Kuschelige Grüße wünschen euch das Team und die Member aus dem
Sharpest Life


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#208

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 14.03.2019 21:17
von OUTLAST TILL DAWN
avatar

[ G R E E T I N G S ] F R O M


Liebe Partner!
Die Arbeitswoche scheint sich mal wieder ewig Zeit gelassen zu haben, um zum Ende zu kommen.

Aber der Donnerstag ist nicht umsonst als kleiner Freitag bekannt, also haltet noch einen Tag länger durch und dann sieht es mit der Motivation morgen sicher schon wieder ganz anders aus:



Wir wünschen euch schon jetzt einen wohlverdienten Start ins Wochenende! Lasst es krachen und vor allem: lasst euch nicht beißen! ;)

Liebe Grüße,
das Team von OUTLAST TILL DAWN


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#209

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 15.03.2019 09:55
von Last Survivors
avatar





[ “The world is a goddamned evil place, the strong prey on the weak, the hunter becoming the hunted; I’ve given up hope that there is a God that will save us all. How am I supposed to believe that there’s a heaven and a hell when all I see now is hell.”]
― Aaron B. Powell, Doomsday Diaries III: Luke the Protector




“We'd stared into the face of Death, and Death blinked first. You'd think that would make us feel brave and invincible.
It didn't.”


Ein schönes Wochenende wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen

#210

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 15.03.2019 21:33
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


6 Monate = 1 halbes Jahr = 183 Tage = 262.974 Minuten = 15 778 463 Sekunden
Heute ist nicht nur einfach Freit - es ist ein besonderer Freitag für uns. Ein ganzes halbes Jahr verweilen wir nun schon mit unserem wundervollen New York in Faketown. Doch was ist alles in dieser zeit geschehen? Wie wohl jedes Paar oder in jeder guten Beziehung hatten auch wir einige Höhen und Tiefen. Es gab einige Änderungen im Forum - insgesamt hatten wir 3 Designs, über 100 Mitglieder und sind mittlerweile bei über 49.000 Beiträgen. Das kann sich im Schnitt doch sehen lassen, oder etwa nicht? Doch haben wir das nicht allein geschafft. Ein dickes Danke geht an unsere tollen Mitglieder raus, ohne die diese Zeit wirklich nicht möglich geworden wäre. Doch gibt es nicht nur diese Fakten in Zahlen, nein, wie möchten Euch auch an einigen tollen Geschehnissen aus New York teilhaben lassen. Bekannte Gesichter haben den Weg nach New York gefunden, haben sich ein neues Leben aufgebaut und versuchen sogar erneut eine Beziehung. Andere haben die Liebe ihres Lebens verloren und müssen nun mit dem Verlust klar kommen. Jeder hat seine eigene Geschichte, die er gerne erzählen möchte und doch sind wir alle in einer Geschichte gefangen.

– Während das Stadtleben einem einen hektischen Alltag bereitet, sucht man gerne nach kleineren Auszeiten. Was gäbe es da besseres als ein schönes Wochenende in den Hamptons? Vier Männer, welche alle verschiedene Arten von Berufen ausführten und man nicht denken würde, dass sie tatsächlich ein Vierergespann bildeten, entschieden sich für ein langes Wochenende in einem Ferienhaus. Gekühltes Bier, schmutzige Witze und Ruhe vor den Frauen, dass ist etwas was man zwischenzeitlich gut gebrauchen kann. Das einer der Freunde bereits seit Wochen in dem Ferienhaus hauste, weil er ansonsten keine Bleibe hatte, war für alle neu. Somit wurde er anfangs für ein Einbrecher gehalten, welcher mit einer Bratpfanne bewaffnet die Einbrecher in die Flucht schlagen wollte. Das jedoch weder die drei Besucher noch der Hausbesetzer Einbrecher waren, wurde erst durch schockierende Blicke klar. Eine lustige Geschichte, welche man sich wohl noch Jahre später erzählen wird –

– Eine Freundschaft kann auf verschiedensten Arten entstehen . Manchmal beginnen sie mit: Boah ich hab dich damals so gehasst! Oder aber es handelt sich um einen absoluten Zufall, ein Zufall werde ich liebend gern benennen: Der Weg von zwei heutigen Freundinnen kreuzten sich auf einem Jahrmarkt. Beide verband die Leidenschaft zu Achterbahnfahrten. Wie der Zufall es so will, waren beide einzeln unterwegs und wurden auf der Looping Star nebeneinander in den Wagen gesetzt. Ein kurzes Lächeln folgte, ehe die beiden während der Fahrt um die Wette kreischten. Erst als sie ausstiegen und eine von beiden bemerkte, dass es der anderen schlecht ging.. wechselten die beiden die ersten Worte. Das sich aus dieser zufälligen Begegnung eine wunderbare Freundschaft entwickeln würden, daran hätte wohl niemand gedacht. Doch Zufälle gibt’s und manchmal, aber nur manchmal, kann daraus was besonderes werden! –

– Wenn wir schon bei den Freundschaften sind, kommt mir ebenfalls noch eine entstandene Freundschaft in den Sinn. Zwei Nachbarn in einem kleinen Wohnblock mitten in Manhattan, beide könnten nicht unterschiedlicher sein. Einer von ihnen, lebt eher zurückgezogen und muss sich tagtäglich mit den Verletzungen aus seiner Zeit bei der Army herumschlagen, während seine wunderbare Nachbarin eine erfolgreiche und begnadete Hotelmanagerin war. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, doch was die beiden verbindet? SUSHI! Alles begann mit einer kleinen Einladung zum Sushi-Essen. Und nun? Nun versuchen beide sich gegenseitig zu übertrumpfen mit kleinen Überraschungen. Er richtet Essen her, führt ihren Hund aus und wartet bereits bei ihr auf der Couch. Oder aber er findet eine Packung Kaffeebohnen auf seiner Fußmatte wieder, wenn er mal wieder durch seine Arbeit die gesamte Nacht auf Achse war. Solche Kleinigkeiten machen doch eine besondere Freundschaft aus – nicht wahr? –




Natürlich wollen wir dies mit euch feiern. Die Drinks und auch das Essen am heutigen Abend gehen auf uns, wir haben uns um einen DJ gekümmert und freuen uns darauf mit allen feucht fröhlich zu feiern.

───── " Forever is a long time, but I wouldn’t mind spending it by your side. " ─────

───── " I'll love you even when you're old and wrinkly. " ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, ein schönes Wochenende und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.

Madsen, Bahar, Matthew, Maeva, Teaghan & Valeria aus dem wunderschönen New York.


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#211

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 15.03.2019 21:49
von Dreams in London
avatar









Es ist schon wieder Freitag und das bedeutet, dass erneut eine Woche vorüber ist und wir uns getrost in das Wochenende fallen lassen können. Nun ja, manche von uns zumindest. Andere werden wohl noch immer ein wenig arbeiten müssen, aber das ändert nichts daran, dass wir uns natürlich dennoch über das Wochenende freuen.
Wiedereinmal ist es nicht der gute Bamidele, welcher euch diesen Gästebucheintrag bringt, sonder Ichabod, was bedeutet, dass wir uns ein weiteres Mal mit der Antike auseinandersetzen werden.

Allerdings habe ich heute keine griechischen Mythen dabei, stattdessen entführe ich euch für ein paar Momente in das alte Rom. Genauer gesagt ins Jahr 44 vor Christus. In dieser Zeit gab es einen Mann, der nicht nur ein bekannter Feldherr und Autor war, sondern maßgeblich zum Ende der römischen Republik beitrug und somit an der späteren Umwandlung zum Kaiserreich beteiligt war. Natürlich spreche ich über niemand anderen als Gaius Julius Caeser.
Dieser entstammte der Linie der Julier, einem angesehenem, jedoch nach Standard des römischen Adels nicht unbedingt reiche, altrömischen Patriziergeschlecht, welches seine Wurzeln auf Iulus den Sohn des Aeneas zurückführte. Doch damit war der altehrwürdigen Abstammung noch nicht genug getan, denn Aenaes war, der Sage nach, der Sohn der Venus. Eine vermeintlich göttliche Verbindung, welche Caeser würdigte, indem er der Göttin im Jahr 45 vor Christus einen Tempel errichten ließ.
Doch was haben diese Informationen mit dem 15. März zu tun? Nun Caeser strebte die Alleinherrschaft über das römische Reich an. Ob er sich dabei als König ausrufen lassen wollte, oder ob ihm die Diktatur genügte, ist bis heute noch ein umstrittener Faktor. Zwar scheint er eine königsgleiche Stellung gehabt zu haben, doch die Monarchie einzuführen sollt ihm nicht gelingen. Im Jahr 46 vor Christus ließ er sich zum Diktator auf Zehn Jahre ausrufen. Dies sollte allerdings nur zwei Jahre halten, denn in den Anfängen des Jahres 44 vor Christs setzte er dem ganzen die Krone - obgleich nicht wortwörtlich - auf. Er ließ sich zum dictator perpetuus, dem Dikator auf Lebenszeit ernennen und machte sich dadurch alles andere als Freunde.
Im Senat hatten sich einige Männer um Gaius Cassius Longinus und Marcus Iunius Brutus versammelt, die allesamt fürchteten, Caeser würde zu mächtig werden und die Republik nicht, wie einst geplant umgestalten, sondern sich stattdessen als Tyrann entpuppen. Viele dieser Senatoren, so auch Brutus, welcher für Caeser den Stand eines Sohnes einnahm, waren einst Günstlinge und Anhänger des Diktators gewesen, doch ihre Meinungen über den Mann hatten sich geändert. Über 80 Männer waren in den Plan Caeser zu ermorden eingeweiht. Keiner verriet das Vorhaben.

Dies führt uns also letzen Endes zum 15. März 44 vor Christus. Am Tag zuvor erhielt Caeser von einem namentlich unbekannten Augur (ein römischer Beamter) die Warnung "Cave Idus Martias" welche übersetzt "Hüte dich vor den Iden [der Mitte] des März" bedeutet. Doch, angestachelt durch Spott über seinen vermeintlichen Aberglauben, entschied sich Caeser die Warnung in den Wind zu schlagen und zu der Senatssitzung im Theater des Pompeius zu erscheinen.
60 Männer waren letzten Endes an der Ermordung Gaius Julius Caesers beteiligt. 23 mal wurde auf ihn eingestochen und auch wenn es die Anzahl seiner Wunden eigentlich nicht zulässt erzählt die Überlieferung, dass seine letzten Worte, gesprochen in Griechisch, an einen seiner Mörder, genauer gesagt an Marcus Iunius Brutus gerichtet waren. "καὶ σὺ τέκνον" - "Auch du, mein Sohn"

Ich muss sagen, dass mich persönlich die Antike schon immer gefesselt hat und ob man Julius Caeser nun aus dem Latein-, dem Geschichtsunterricht oder doch aus Asterix und Obelix kennt, ist eines klar. So ziemlich jeder von uns hat zumindest schon einmal von dem Mann gehört, der das römische Reich für immer verändern sollte.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
bringen
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#212

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 16.03.2019 00:28
von Maya Drake
avatar



Hallöchen Liebste Partner (h)

Endlich ist es wieder soweit! Das Wochenende ist da.
Und an diesem Samstag sollten wir nicht nur unser Sofa und die bequeme Jogginghose genießen,
sondern auch an etwas süßes und flauschiges denken.
Dieser Samstag ist nämlich der Tag des Pandas (love)



Goldig oder? Und während ich dieses Bild so anschaue und dabei immer wieder seufzen muss,
bin ich am überlegen, was meine Mitbewohnerin wohl zu einem Pandabären sagen würde?
Ob es ihr bei dem Chaos in meinem Zimmer überhaupt auffallen würde?
Ich werde euch über meine Pläne auf dem laufenden halten.

Bis dahin, genießt euren Samstag, schaut ein paar knuffige Pandabilder an
und sagt eurem Sofa oft genug, wie lieb ihr es habt.
Ich glaube nämlich, ich kann den Montag schon wieder riechen...

*Ist nun auf der Suche nach einem Panda*
Eure Maya vom Adventure Team (h)



Welcome to Mexico / Missing Ones





Crow hat sich bedankt!
nach oben springen

#213

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 16.03.2019 12:37
von Majestic Creatures
avatar


❝ THE HEART IS AN ARROW ❞
• from my rotting body, flowers shall grow, and I am in them, and that is eternity •


──────────── Darkness does not always equate to evil, just as light does not always bring good. ────────────
Mit einem fröhlichen Gruß gehen auch wir ins Wochenende hinein! Was könnte es für uns schöneres geben, als unseren werten Partnern einen Besuch abzustatten? Nun sind unsere Pforten seid einer Woche auf und noch immer stecken wir voller Zuversicht. Die ersten Leute haben sich bereits eingelebt und agieren seither an unserer Seite. Noch immer gibt es einige offene Gesuche, die es sich anzuschauen lohnt. Schaut gerne mal bei uns vorbei, vielleicht entdeckt ihr ein paar Neuigkeiten.


MAJESTIC CREATURES
───────────── Wir wünschen allen mitlesenden einen erholsamen Start in das Wochenende ──────────────


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#214

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 16.03.2019 12:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Der meterologische Frühlingsanfang ist bereits vollzogen,
doch das Wetter lässt leider noch ein wenig auf Sonne und wärmere Temperaturen warten,
aber nichts desto trotz hat bei uns bereits der Frühling Einzug erhalten.



In diesem Sinne wünschen wir Euch ein wunderschönes Wochenende und hoffen, dass der Regen und der Sturm mal ein wenig Fern von uns bleiben.

Liebe Grüße von Alexandra, Aria, David und Enzo


Crow hat sich bedankt!
nach oben springen

#215

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 16.03.2019 15:40
von NeS-Team
avatar



Es ist schon wieder soweit das Wochenende steht vor der Tür und da muss man es doch richtig krachen lassen. Also genießt das Wochenende und schmeißt eine dicke fette Party.

Aber hier sind doch mal die News die unser Forum auf den Kopf stellen!!

Unser lieber Cole ist Milliardär geworden schließlich sind seine Eltern leider verstorben aber doh sollte er es sich mit seinem Bruder teilen, doch der ist spurlos verschwunden.



Aber was hören wir den da von unseren Royals bei denen scheinen die Frühlingsgefühle wohl Anlauf genommen ^^ Unser Lieber Josh wurde mit einer Geheimnisvollen Dame gesehen! Wer ist sie und was wird Fallon dazu sagen?

Ebenso wurde unser Prinz Liam mit einer Frau erwischt und wir kennen sie natürlich. Es ist Julie, die Frau, die ihn damals verlassen hatte, wie geht das nur weiter?


Und dann noch eine Schlägerei in unserem Nachtclub langsam wird es immer schwerer so viel wie bei uns los ist, sollten wir bald gute Polizisten vor Ort haben! Benjamin schlägt sich für unsere liebe Maxi was ist da nur los?!


Die neusten News sind raus also wünscht euch das Never Ending Secrets ein wundervolles Wochenende und bis zum nächsten Mal!


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#216

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 16.03.2019 22:02
von Dreams in London
avatar









Ich weiß ja nicht, wie es bei euch aussieht, aber hier bei mir scheint das Wetter heute nicht so ganz zu wissen, was es will. Erst regnet es, dann kommt die Sonne raus, es ist nicht wirklich kalt, aber warm kann man es auch nicht nennen... dabei ist doch noch gar nicht April, sondern erst der 16. März - welche unglaublich grandiose Überleitung meinerseits, bitte bitte nur kein Applaus.
Aber nun einmal in aller Ernsthaftigkeit. Es ist der 16. März und das bedeutet, dass 2019 nur noch 290 Tage bis zum neuen Jahr sind. Wie sieht es mit euren Vorsätzen aus? Habt ihr euch daran gehalten, was ihr euch für dieses Jahr vorgenommen habt? Habt ihr inzwischen schon aufgegeben? Oder habt ihr es wie ich gemacht und das mit den Vorsätzen gleich bleiben lassen?

Nun, was auch immer eure Antwort auf diese Frage ist, eins bleibt doch gleich, nämlich die Tatsache, dass ich auch heute ein paar Fakten dabei habe, die euch vielleicht interessieren könnten. Tatsächlich reise ich mich heute sogar ein wenig zusammen und berichte euch nicht wie gestern über das Antike Rom, sondern konzentriere mich doch lieber mal wieder auf Großbritannien. Der langen Rede kurzer Sinn, hier ist Fakt Nummer 1:

Begeben wir uns also in das Jahr 1322 in die nordenglische Stadt Boroughbridge. Dort fand am am 16. März die Schlacht statt, welche in dem entscheidenden Sieg der englischen Armee über Thomas of Lancasters Rebellion enden sollte. Thomas of Lancaster war der Cousin von Eduard II. dem damals amtierenden König Englands. Anfangs hatten die beiden Cousins sogar noch eine ziemlich gute Beziehung in die Brüche, doch bald nach der Krönung Eduards begann ihr Verhältnis zu bröckeln und die beiden fingen an sich voneinander zu entfremden. Bis sie letzten Endes auf zwei vollkommen verschiedenen Seiten standen. Bei Boroughbridge kam es schließlich zu dem Finalen Kampf der von Thomas angezettelten Rebellion. Allerdings sollte diese kein gutes Ende für den Earl of Lancaster. Als es schlecht für ihn aussah, flüchtete er in die örtliche Kapelle und weigerte sich sich zu ergeben, woraufhin sein Widersacher, Andrew Harclay, der Sheriff von Cumberland, die Kapelle stürmen ließ und Thomas gefangen nehmen ließ. Zuerst sollte er zum Tod durch "Hanged, drawn and quartered" verurteilt werden, doch wegen ihrer Verwandschaft begnadigte der König ihn schließlich zum Tod durch Enthauptung.

Für den zweiten Fakt des Abends springen wir ein paar Jahre in die Zukunft... zumindest wenn wir von Fakt Nummer Eins ausgehen.Tatsächlich ist heute nämlich der 84. Todestag des schottisch-kanadischen Physiologen John Macleod (genauer gesagt John James Rickard Macleod) welcher am 6. September 1876 in Cluny bei Dunkeld, Schottland geboren wurde und am 16. März 1935 in Aberdeen, Schottland, verstarb. Macleod schloss zuerst ein Studium in Medizin an der Universität Aberdeen ab und studierte im Anschluss Biochemie in Leipzig. Tatsächlich lieferte er im Laufe seiner Kariere wichtige Arbeiten über die Zuckerkrankheit und war Mitentdecker des Insulins.
Eine Entdeckung, die mittlerweile bereits vielen Menschen das Leben gerettet hat.

Das ist für heute nun auch wieder alles, was ich euch mitzuteilen habe. Vielleicht war es ja für den ein oder anderen von Interesse und wer sich für derartige Dinge interessiert, dem kann ich eine tiefere Recherche nur empfehlen. Immerhin gibt es viel zu viele Kleinigkeiten und Hintergründe, die in den zwei Fällen, die ich gerade aufgezeigt habe, von Bedeutung sind, als dass ich sie alle aufzählen könnte.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
bringen
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


Crow hat sich bedankt!
nach oben springen

#217

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 17.03.2019 13:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Heute ist nicht nur Sonntag, sondern auch St. Patrick's Day!
Der St. Patrick's Day ist der Gedenktag für den irischen Bischof Patrick, den ersten christlichen Missionar Irlands. Der St. Patrick's Day wird international von Iren und zunehmend immer mehr Nicht-Iren gefeiert.

Muss ja mal erwähnt werden ;)
Denn wir wollen Euch ja nicht nur grüßen.
Wie immer haben wir auch noch andere tolle Sachen mit gebracht.

Let´s go...

Neuigkeiten aus dem Maryland:
Das neuste aus Maryland ist diese Woche, das wir uns aufgehübscht haben.
So wollen wir den Frühling tatkräftig anlocken.

Neben den News aus Maryland gibt es auch noch einen tollen Song aus unserer Jukebox!

Let´s go Music 11#



In diesem Sinne wünschen wir eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#218

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 17.03.2019 15:58
von Sin City Vegas
avatar




I can see it in your eyes, I can see it in your smile...(h)


Vielleicht ist es dem ein oder anderen aufgefallen, aber Vegas hat nen' neuen Anstrich. ♡



Ich könnte es den ganzen Tag anstarren. Aber es gibt noch andere Dinge zu tun...
euch ein wundervolles Wochenende zu wünschen, zum Beispiel. (mm)
Außerdem gibt‘s da noch ne "kleine Neuigkeit". Hebt die Gläser, denn...



Wir haben Teamzuwachs bekommen.
Thomas wird uns von nun an tatkräftig unterstützen und euch mit Liebe überschütten,
so wie ihr das ja schon von uns kennt. ♡♡♡

Und als kleines Highlight gibt's auch ein neues Forenvideo. (h)


Love von Zendaya und den anderen Zuckerpuppen des SIN CITY VEGAS



Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#219

RE: ♥ Beloved Sister Book ♥

in Golden City Book 17.03.2019 17:15
von ONE-MORE-LIGHT
avatar


Holli Molli !



Und da bin ich wieder, euer aller Mann der Stadt Portland- Ivar Wolkow!
Hach wie froh ich doch bin das ich euch mal wieder ein paar Grüße dalassen kann! Aber viel mehr nur als ein paar Wörter um euch eine schöne Woche zu wünschen, denn heute gebe ich euch einen kleinen Einblick in die Stadt, die wir unser Zuhause nennen dürfen!
Einen kleinen aber feinen Einblick mitten ins Herz von Portland, naa- wie klingt das für euch?
Für mich klang es erstmal wie Spionage in den eigenen Reihen, aber nach einem Anflug von Brechreiz ging es mir auch schon wieder besser- Ehre dem Mann der Wodka erfunden hat, ich liebe dich^^


Unser geliebtes Portland- was macht es aus?
Ich für meinen Teil würde sagen, dass die Natur schon echt unglaublich ist, die Wälder und Flüsse, jedochauch die wachsende Kriminalitätsrate. Ja als ein Gangster lässt es sich hier gut leben, wenn man weiß wie man den Staat gut betrügen kann! Meine geliebte ältere Schwester sagt immer :" Mache dir den Feind zum Freund- so schaffst du es in seinen Kopf zu gelangen ohne das er es bemerkt!" Klappt bei Frau Doktor echt gut, sie hat ja ein Fabel für Polizisten. Wobei unsere Hüter für Recht und Ordnung natürlich auch noch ihre Kollegen suchen, denn die Mafia wächst und so auch die Täuschung und Lügen. Vielleicht sitzt ja schon jemand mit den Cops am Tisch und sing uns Russen ein kleines Lied am Abend, wer weiß ?
Aber auch die Umweltschützer in den Reihen der Stadt, welche darauf bedacht sind die Natur am Leben zu halten- suchen Unterstützung! Meist besteht diese Organisation ja aus Studenten und dem ein oder anderen Politiker, denn wer schreibt schon nicht gerne auf eine Bewerbung, dass er die Natur liebt und schützt?! Vielleicht die normalen Bürger, die Kids und Familien die keinen Wert auf die Extreme legen- einfach nur in Portland leben wollen.

Doch ich finde jeder hat eine dunkle und auch eine helle Seite- Welche es ist, wählt man ja selbst, oder?
Also liebe Nachbarn, schön warm anziehen, denn es heißt, dass ein kalter Wind aus Richtung Portland aufkommt^^
Wir brauchen nur noch das nötige Personal!
Aber keine Angst vor uns, wir beißen nicht so arg dolle zu- wenn ihr so toll bleibt wie ihr seid!

Euer...





Wichtige Links:
One More Light!

Our Guestbook!Most Wanteds!Our Story!Join Us!


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#220

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 17.03.2019 19:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

› A Discovery of life ‹
* LIEBE PARTNER ♥ *

There are those who say fate is something beyond our command. That destiny is not our own, but I know better.
Our fate lives within us, you only have to be brave e n o u g h to see it.

MIT DIESEN WORTEN WÜNSCHEN WIR EUCH EINEN GUTEN ATART IN DIE NEUE WOCHE. DAS SCHICKSAL BEGLEITET UNS ALLE OB WIR WOLLEN ODER NICHT. ABER WAS WIR BEEINFLUSSEN KÖNNEN IST; UNSERE AUGEN ZU ÖFFEN UND SICH DEM ZU STELLEN WAS SICH UNS IM DEN WEG STELLT. UND WER WEIß? VIELLEICHT IST DIE EURE HÜRDE JA NUR EIN TRITTBRETT? * DAS BAD LIAR {ATLANTA} *


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#221

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 17.03.2019 20:05
von New Orleans Life
avatar




Es ist Sonntag, was bedeutet, das es schon morgen wieder mit dem Arbeits- oder Schulstress los geht!
Deshalb sollten wir den Sonntag auch ordentlich genießen, weshalb wir hier paar Ideen haben, was wir am Sonntag machen könnten:






Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, wie wäre es mit einem Essen mit der Liebsten, den Liebsten oder der Familie? Ein Kinobesuch oder ein schönen Abend mit einem guten Tee und einem guten Buch auf dem Sofa oder im Bett?

Wir haben auch zusätzlich entspannende Musik für den Sonntag rausgesucht ;)

Have Fun.



Liebe Grüße und einen Schönen Sonntag,
euer NOL-Team


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#222

RE: Gästebuch 2018

in Golden City Book 17.03.2019 20:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







Und da ist er auch schon wieder...Sonntag. Da denkt man gerade daran was man noch alles an diesem schönen Wochenende machen könnte und bääähm...da ist es auch schon wieder vorbei. Eigentlich eine riesige Sauerrei, findet ihr nicht auch?

Aber wisst ihr, was noch viel schlimmer als Sonntag ist? Nicht? Na Onkel Vernon, der sich noch nicht mal über ein Briefchen freut.


Doch wir wollen heute kein Trübsaal blasen, weil morgen die Arbeitswoche wieder los geht, sondern heute noch mal ordentlich feiern. Ihr fragt euch warum? Na heute ist der 17. März!
Wie ihr wisst nicht was das für ein Tag ist? Na heute ist St. Patricks Day!


Dann lasst uns heute noch mal anstoßen und wenigstens die letzten Stunden vergessen, das morgen schon wieder Montag ist.
In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche [152]

Euer Team aus •ANOTHER DAY IN PARADISE - SAN DIEGO•


Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#223

RE: Gästebuch 2019

in Golden City Book 17.03.2019 23:18
von The Covenant
avatar



Zitat

"Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er in eigener Person spricht. Gib ihm eine Maske und er sagt die Wahrheit."
Oscar Wilde



Remember. Are you really yourself?

Let the question take shape. Remember.



Ein Kreislauf.
Morgen ist wieder dessen Beginn.
Der Anfang einer anstrengenden Woche.
Euch allen wünsche ich eine weitaus angenehmere!
Doch ich behalte verbissen das Ende im Auge.
Das gibt mir das Gefühl, nichts ist ewig.
Bis bald in diesem Theater!
Viele Grüße senden

die Schwestern aus dem Cove






Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#224

RE: ♥ Beloved Sister Book ♥

in Golden City Book 19.03.2019 11:41
von Miliyah Howgreen
avatar



Einen wunderschönen guten Tag meine lieben Partner (h)
Ich hoffe doch das ihr alle einen guten Wochenstart hattet ?
Wir nämlich auch. Montags ist man meist immer so träge und total gelangweilt, aber wir waren gestern total kreativ das ging über den ganzen Tag. Gruselig oder ? Und das an einem Montag…
Was dabei raus kam ? Ja das kann ich euch sofort sagen. Neben unseren lieben Forumssekte:

Eden's Gate



Ein dort lebender Priester glaubt an einen drohenden Kollaps der Zivilisation und, dass er auserwählt wurde, um die Menschen davor zu beschützen. Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser Sekte enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und einschüchtert. Geführt wird diese Sekte von den Walsh Brüdern.




Haben nun auch zwei weitere Gruppierungen zu uns gefunden. Diese stellen wir euch auch mal kurz vor.

Canprera Kartell



Das Canprera Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19 Jahrhunderts, von Canprera Senior in Mexiko gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das kleine Grüppchen von Leuten, immer mehr zum größten Drogen und Waffenkartell in Mexiko. Man schuff Kontakte in sämtlich Schichten der Gesellschaft und bereits in der zweiten Generation wusste ganz Mexiko den Namen Canprera zu fürchten.
Mittlerweile ist das Kartell in der festen Hand des vierten Canprera Erben. Wie auch seine Vorgänger, kennt dieser kein Erbarmen und jeder der sich mit ihm anlegt oder versucht ihm ans Bein zu pinkeln, erfährt schnell und schmerzhaft, was es bedeutet sich mit einem Canprera anzulegen. Der Name steht nicht nur für Drogen und Waffen, sondern ihm wird auch eine Reihe an Morden und Folterungen angehängt. Nur nachweisen konnte man dem Boss und seinen Anhängern bis heute nichts...




Sons of Anarchy



Der Motorrad-Club: SONS OF ANARCHY, auch bekannt als "Reaper Crew", mit Hauptsitz in Mexico City, ist im Waffen- und Drogenhandel, sowie -schmuggel aktiv. Die Bestechung von Politikern und anderen Obrigkeiten gehört natürlich zum Tagesgeschäft. Dabei tarnt eine Autowerkstatt, als legales Geschäft, die eigentlichen finanziellen Einnahmen und Transaktionen des Clubs, weshalb es auch kaum verwundert, dass sich das Clubhaus auf dem Werksgelände befindet.
Sechs der ursprünglichen neun Mitglieder des Clubs, sind Vietnam-Veteranen gewesen. Sie gründeten damals in Kalifornien die Sons. Ihr Patch-Logo ist ein knöcherner Sensenmann der in seiner rechten Hand ein M-16 Sturmgewehr mit einem daran befindlichen Sensenblatt hält. In seiner Linken befindet sich eine Kristallkugel mit einem A für Anarchie.
Die Club-Mottos sind "Fürchte den Sensenmann" und "Fahr frei oder stirb". Ihre Farben sind Blau ind Weiß.
Der Club setzt sich aus 28 Chapters (Ablegern) weltweit zusammen. In Amerika befinden sich diese in: Mexiko, Alaska, Arizona, Florida, Illinois, Kalifornien, New England, New Jersey, New Mexico, New York, Nevada, Oregon, Pennsylvania, Texas, Utah, Washington und Wyoming in den Vereinigten Staaten, und Alberta und Manitoba in Kanada.
Eine Reihe von weiteren Chapters gibt es in in Deutschland, England, Irland, den Niederlanden und in Skandinavien.




Es gibt nun die Möglichkeit ein ganz normaler Bürger zu sein oder man kann die Chance nutzen sich einer dieser drei Gruppen anzuschließen. Und glaubt mir, die sind alle nicht ohne. (wait) Loyalität wird dort sehr groß geschrieben und sie gehen nicht gerade zimperlich mit ihren Feinden um. Also seid bloß vorsichtig, wenn ihr deren Wege kreuzt. Wir haften nicht bei Verletzungen oder sonstigen Unfällen.


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und denkt dran es sind nur noch vier Tage dann ist wieder Wochenende (h)

Liebe Grüße eure Lieblingsasiatin



Welcome to Mexico Missing Ones




Hawke Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

#225

RE: ♥ Beloved Sister Book ♥

in Golden City Book 19.03.2019 21:28
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







WHEN THE NIGHT HAS COME,AND THE LAND IS DARK,AND THE MOON IS THE ONLY LIGHT WE'LL SEE
NO I WON'T BE AFRAID,OH, I WON'T BE AFRAID,JUST AS LONG AS YOU STAND, STAND BY ME.
IF THE SKY THAT WE LOOK UPON,SHOULD TUMBLE AND FALL,OR THE MOUNTAIN SHOULD CRUMBLE TO THE SEA
I WON'T CRY, I WON'T CRY,NO, I WON'T SHED A TEAR,JUST AS LONG AS YOU STAND, STAND BY ME.
WIR WÜNSCHEN EUCH NOCH EINEN SCHÖNEN DIENSTAG REST ABEND UND VIELE WEITERE SCHÖNE PLAYS ♥




Euer Team aus •ANOTHER DAY IN PARADISE - SAN DIEGO•


Renee Tirado hat sich bedankt!
nach oben springen

» Sinners & Saints «

» The Devils Hands «

» The Lost Ones «

» News & Weather «

Herzlich Willkommen im City of Sinners! Wir sind ein Real Life- Crime RPG (FSK 18) mit dem Spielort Los Angeles. Hier hast du die Möglichkeit nicht nur ein braver Bürger zu sein, der versucht sein Lifestyle zu verbessern oder bei zuhalten, sondern auch deine kriminelle Ader auszubauen. Wir sind stets offen für alles und setzen in dieser Plattform kaum Grenzen. Da es für uns ein Hobby ist dem wir nachgehen und kein Vollzeit Job. Egal für welchen Charakter du dich entscheidest, du bist herzlich Willkommen. Wir erwarten Dich auf der Dunklen Seite der Macht. Mit Keksen und Heißer Schokolade + Shoot.



» Cosa Nostras WANTED! «
• Because we dominate the country! •

» Tambowskaya WANTED! «
• Loyality makes Family •

» Ismailowskaya WANTED! «
• Fly with the Eagles •

» City Angels «
• Helping Hands for the helping Hands •

» Family wanted «
• Mikesch is looking for his women •

» Cops wanted «
• makes our roads safer •

• Sommer, Sonne, Beach Time. Die Temperaturen liegen derzeit zwischen 28 und 40 °C. Das perfekte Wetter für Ausflüge und Zeit am Strand zu verbringen. •

• News for all Sinners •

• » Phase 1 des großen Crime Events wurde gestartet «
• » Bisher kam es schon zu 2 Explosionen und einigen anderen Zwischenfällen. «
• » Wer steckt hinter dem großen X? Und wieso treibt der oder die Ihr Unwesen? «
• » Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern. ♥ «

Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Tymoteusz ZielinskiA, Giulia Capone, Hawke TiradoA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rafael Christensen
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste und 34 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 42 Mitglieder online.


disconnected Sinners Talk Mitglieder Online 3
Impressum | 08.2018- © CoS Team | | Manager: Hawke • Renee • Crow • Alex • Tymo
Xobor Forum Software © Xobor