#1

{ Leibliche Mutter Gesucht }

in Familie 11.03.2019 10:12
von Dr. Roxana G. Quinn | 56 Beiträge


{ MY FACE IS... }
Claire Holt

{ NAME • ALTER }
Dr. Roxana Grace Quinn || 32 Jahre alt

{ BERUF • SOZIALE SCHICHT }
Pathologin || Mittelschicht

{ I’M PART OF… }
[ ] Tambowskaya • [ ] Ismailowskaya • [ ] City Angels • [ ] Citizens

{ LISTEN I HAVE SOMETHING TO TELL }
11. November 1986

Dieser Tag sollte eigentlich ein schöner Tag sein denn im Krankenhaus von Los Angeles wurde ein Kleines Mädchen geboren welches den Namen Roxana bekam , aber die Eltern dieses Kleinen Mädchens welche erst vor wenigen Minuten das Licht der Welt erblickt hatte hatten schon ihre eigenen Pläne was das weitere Leben von Roxana angehen sollte denn sie wurde nicht wie andere Kinder auch von ihren Eltern mit nachhause genommen nein man hatte sie an selben Tag zu einer Babyklappe gebracht. Vermutlich hatten die Eltern ihre Gründe dafür gehabt denn dafür gab es viele Gründe eines Davon war das man kein Geld hatte um sich um ein Kind zukmmern oder man war selber noch ein Kind , aber mit der Abgabe von Roxana in einer Babyklappe wurde das Schicksal der kleinen Maus besiegelt.

Dezember 1989

Roxana war inzwischen schon 3 Jahre alt und lebte in einem Kinderheim man war dort Zwar gut zu ihr und versuchte sich um sie und die anderen Kinder welche dort lebten zukümmern aber das kleine Mädchen fühlte sich innerlich so Leer denn ohne eine Familie die einen Liebte war das Leben nicht sehr schön , Roxana bekam zwar eine Pflegefamilie aber dort fühlte sie sich nicht sehr wohl weswegen sie dort nur Ärger machte naja soviel Ärger wie ein kleines Mädchen im Alter von 3 Jahren machen kann deswegen wurde sie wieder zurück ins Heim gebracht , selbst Feiertage wie Weihnachten waren ohne eine Familie traurig.

März 1995

Inzwischen war die kleine Roxy 9 Jahre alt sie ging wie alle Kinder zur Schule und lernte fleißig sie hatte wie andere Kinder auch viele Freunde nur eines Fehlte ihr eine Familie noch immer lebte sie im Kinderheim und auch wieder hatte sie es nicht lange bei den Pflegefamilien ausgehalten die man für sie ausgesucht hatte nun da sie älter war war der Ärger den sie immer machte noch schlimmer als sonst aber was sollte sie machen sie wollte nur eine Familie und zwar ihre Familie sie fragte sich wie ihre Eltern so waren und ob es vielleicht auch einen kleinen Bruder gab , aber sie merkte das sie ihre richtige Familie vielleicht nie kennenlernen würde. Und diese Erkenntniss die auch mit einer gewissen Trauer verbunden war prägten Roxana und machten sie zu einem Traurigen kleinen Mädchen welches nie wieder lächelte.

August 2002

Roxana war nun 15 Jahre alt sie ging auf die High School dort war alles etwas anders auch hier hatte sie Freunde denn in den letzten 6 Jahren hatte die Blonde gelernt das man Leute zum eigenen Nutzen Manipulieren konnte und von dem machte sie nur all zuoft gebrauch und da sie im Alter war wo man nur schwer eine Pflegefamilie für sie fand war das Thema so oder so vom Tisch aber das war der Blonden nur recht denn sie hatte aufgehört von einer Familie zuträumen oder sich zufragen warum ihre Richtigen Eltern sie nicht haben wollten denn es war ihr egal gewesen , sie wusste das sie einmal etwas besseres werden wollte und dafür musste man lernen sehr viel lernen und das tat sie auch.

Juli 2005

Die Blonde war nun 18 Jahre alt und ging auf die Uni dort studierte sie Medizin denn sie hatte sich in den Kopf gesetzt Ärztin oder etwas ähnlich werden zuwollen auber auch hier musste die Blonde viel lernen was aber auch hieß das nicht viel Zeit für ihre Freunde blieb , und da sie nun schon Volljährig war hatte sie eine eigene Wohnung gehabt auch wenn sich diese noch auf dem Campus der Uni befand aber dies war erstmal besser als nichts. Und auch Heute hatte die Blonde den Gedanken ihre Eltern zusuchen vergraben denn sie hatte bis jetzt 18 Jahre ohne diese Leben müssen und das würde sie auch weiterhin machen denn sie brauchte niemanden denn alles was sie schaffte schaffte sie allein.

September 2011

Roxana war nun 24 Jahre alt und hatte ihr Studium welches sie viel Zeit gekostet hatte abgeschlossen und wie sollte es auch anders sein mit den Besten Noten die man nur haben konnte , das hatte sie alles allein geschafft ohne eine Familie. Aber bei der Abschlussfeier sah sie wie die Familien all ihrer Freunde kamen und in ihr keimte das Gefühl ihre Eltern doch suchen zuwollen aber dieses Gefühl verdrängte sie schnell wieder denn selbst wenn sie diese suchen wollte wusste sie nicht mal wo sie anfangen sollte denn sie wusste ja nicht mal ob ihre Eltern überhaupt noch hier in Los Angeles leben oder ob sie weggezogen waren. Aber dies war ihr egal denn heute sollte ein neuer Abschnitt ihres noch Jungen Lebens beginnen. Sie fand auch schnell einen Job im Krankenhaus in dem sie vor knapp 25 Jahren geboren wurde dort fing sie als Pathologin an.

März 2019 , Heute

Roxana war nun 32 Jahre alt und arbeitete inzwischen 8 Jahre als Pathologin und sie machte ihren Job verdammt gut niemand konnte ihr das Wasser reichen oder ihr etwas vor machen für die Hinterbliebenen der Toten war sie oft eine Stütze oder jemand der ihnen die Antworten auf all ihre Fragen beantwortete und auch mit der Polizei hatte sie oft zusammen gearbeitet sie wandten sich an die Blonde wenn sie wissen wollten ob es Mord war oder nicht , aber die Blonde hatte ein dunkle Geheimnis welches niemand wusste und ihr auch eine Menge Geld einbrachte denn sie arbeitete nebenbei als Mittelsfrau für Ismailowskaya Bratva denn vor einiger zeit lernte Roxana die Russin Ksenia Orlowa kennen welche nicht nur ihre Auftraggeberin war sondern vielleicht auch eine Gute Freundin wenn man es so wollte denn ihr hatte Roxy es zuverdanken das es ihr an Geld nicht mehr mangelte. Man hatte sie zum Stillschweigen verpflichtet aber das musste man nicht denn das tat sie auch so. Denn das handeln mit Organen von Toten oder von Menschen die wenig Chancen auf das Überleben hatten konnte sie ganz gut mit ihrer Moral vereinbaren denn im Grunde war es aus ihrer Sicht nichts schlechtes denn wenn die Menschen nicht mer lebten konnte ihre Organe zumindest noch fürde andere von Nutzen sein. Aber wenn sie doch mal jemand fragen sollte ob sie dies mit ihrer Moral vereinbaren könnte würde sie nein sagen denn sowas hatte sie ja nie Gelernt aber das war ihr egal auch wenn es Moralisch sicher Falsch ist was sie tat war es auch ihrer Sicht dennoch etwas Gutes von dem Sie und die Ismailowskaya Bratva etwas hatten. Aber vor 1 Jahre lernte die Blonde die Junge Valentina O´Sullivan kennen welche sie nur Val nannte die beiden unterhielten eine Zeit lange eine sehr innige und auch Leidenschaftliche Affäre welche aber durch Roxys Geheimnisse in die Brüche ging aber auch wenn Val eine Frau war war sie dennoch die Einzige welche es schaffte hinter Roxys Schilde zukommen und ihr Gefühle zuentlocken welche die Blonde eigentlich Tief in sich verschlossen hatte. Aber ob Val und die Blonde wieder zusammen finden werden blieb erstmal offen genauso wie die Suche nach Antworten bezüglich ihrer Familie und auch was Roxana noch so erleben würde blieb erstmal offen.



{ SNEAKPEAK OF MY STYLE }
[ ] 3. Person • [ ] 1. Person • [ x] flexible
[ ] Vergangenheitsform • [ ] Gegenwartsform

Probepost von euch einfügen wenn ihr möchtet





{ NAME }
XY Quinn

{ ALTER • BERUF • SOZIALER STATUS }
50-55 Jahre || Such dir was schönes aus || Mittelschicht-Oberschicht

{ AVATARVORSCHLAG }
Such dir was schönes aus sollte aber zum Alter passen

{ THE CONNECTION }
Mutter von Roxana

{ OUR STORY }
Nun was soll man groß sagen du bist Roxys Mutter du und dein Mann wart noch Jung als Roxy geboren wurde und ihr dachte das es besser wäre sie wegzugeben aber vergessen habt ihr sie trotzdem nicht du und dein Mann habt euch auf die Suche nach Roxy gemacht und sie in L.A gefunden auch wenn es aussieht als wenn sie nichts mit dir oder deinem Mann zutun haben will ist das nur Fassade.

{ PROBE }
[ ] Post • [ ] Play • [ ] Alter Post • [ x] None


{ DAS LIEGT MIR NOCH AUF DEM HERZEN }
Ich würde mich freuen wenn jemand Roxys Mutter übernehmen würde ihr müsst auch nicht 24 Stunden 7 Tage die Woche on sein da RL immer vorgeht darüberhinaus bin ich eine Geduldige playerin




zuletzt bearbeitet 12.03.2019 13:19 | nach oben springen

» Sinners & Saints «

» The Devils Hands «

» The Lost Ones «

» News & Weather «

Herzlich Willkommen im City of Sinners! Wir sind ein Real Life- Crime RPG (FSK 18) mit dem Spielort Los Angeles. Hier hast du die Möglichkeit nicht nur ein braver Bürger zu sein, der versucht sein Lifestyle zu verbessern oder bei zuhalten, sondern auch deine kriminelle Ader auszubauen. Wir sind stets offen für alles und setzen in dieser Plattform kaum Grenzen. Da es für uns ein Hobby ist dem wir nachgehen und kein Vollzeit Job. Egal für welchen Charakter du dich entscheidest, du bist herzlich Willkommen. Wir erwarten Dich auf der Dunklen Seite der Macht. Mit Keksen und Heißer Schokolade + Shoot.



» Cosa Nostras WANTED! «
• Because we dominate the country! •

» Tambowskaya WANTED! «
• Loyality makes Family •

» Ismailowskaya WANTED! «
• Fly with the Eagles •

» City Angels «
• Helping Hands for the helping Hands •

» Family wanted «
• Mikesch is looking for his women •

» Cops wanted «
• makes our roads safer •

• Sommer, Sonne, Beach Time. Die Temperaturen liegen derzeit zwischen 28 und 40 °C. Das perfekte Wetter für Ausflüge und Zeit am Strand zu verbringen. •

• News for all Sinners •

• » Phase 1 des großen Crime Events wurde gestartet «
• » Bisher kam es schon zu 2 Explosionen und einigen anderen Zwischenfällen. «
• » Wer steckt hinter dem großen X? Und wieso treibt der oder die Ihr Unwesen? «
• » Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern. ♥ «

Besucher
5 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Giulia Capone, Hawke TiradoA, Tymoteusz ZielinskiA, Erik Thomson, Nadia Kubiak

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rafael Christensen
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste und 34 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 42 Mitglieder online.


disconnected Sinners Talk Mitglieder Online 5
Impressum | 08.2018- © CoS Team | | Manager: Hawke • Renee • Crow • Alex • Tymo
Xobor Forum Software © Xobor