#1

Blind but not broken meets Difficult but not lost

in Freundschaft 30.07.2019 11:58
von Neela Fox | 253 Beiträge


{ MY FACE IS... }
Chloe Norgaard

{ NAME • ALTER }
Neela Fox • 18 Jahre

{ BERUF • SOZIALE SCHICHT }
Studentin • Oberschicht

{ I’M PART OF… }
[ x ] Tambowskaya {Familien Mitglied durch Daddy Doo} • [ ] Ismailowskaya • [ x ] City Angels • [ x ] Citizens

{ LISTEN I HAVE SOMETHING TO TELL }
"Lauf weg!" Waren die letzten Schreienden Worte meiner Eltern. Ehe Beide zu Boden fielen. Und dann erklang der Donner des Schusses während zeitgleich der Schmerz in meinem Gesicht und meinem Kopf einsetzte.....

Ein Traum, einer jener Träume der Dir die Nacht rauben. Fantasie des einen, Wirklichkeit für mich. Ich bin Neela, das 17 jahre alte durchgedrehte Mädchen dessen Lebensfreude ansteckender nicht sein kann. Und doch ist es der immer währende Traum der mich oftmals in der Nacht aus dem wohl verdienten Schlafe zieht. Ob ich in den 3 Jahren meines Koma Daseins auch solche Dinge geträumt hatte? Ich weis es nicht. Es ist wie ein wandeln in einer Zwischenwelt. Man lebt nicht, man stirbt nicht. Doch man schwebt. Hört, riecht, schmeckt die Luft, die Stimmen und Surrenden Geräte. Und doch hat man keine Kontrolle über den eigenen Körper.
Mit 10 Jahren verlor ich meine Eltern bei einem schweren Raubüberfall nachdem unser Wagen in einer eher rauen Gegend von San Diego den Geist aufgab. An jenem Tag verlor ich aber nicht nur meine Eltern, sondern auch mein Augenlicht, als die Kugel die mich eigentlich töten Sollte mich am Kopf traf. Ein Schuss ins Gesicht. Und doch hatte das Schicksal andere Pläne mit mir. Ich weis nicht wer mich fand und warum die Sanitäter nicht aufgegeben hatten um mein Leben zu kämpfen. Doch man schaffte es mich dank des künstlichen Komas in dem ich lag, auf irgendeiner Station im Krankenhaus, wo Fälle von Menschen liegen, deren Chancen zu erwachen bei Null liegt am Leben zu erhalten. Und doch schlug ich nach 3 Jahren die Augen auf... Und sah... nichts...

Alleine ohne weitere Familien Mitglieder landete ich in einem Heim für Kinder mit Behinderungen in San Diego. Und ich habe mich furchtbar dort gefühlt. Es war nicht mal spezialisiert auf Blinde. Sondern ein Mix aus schweren und leichten Pflegefällen. Ich gehörte zu letzterem. Dort lernte ich zumindest die Blindenschrift und besuchte eine spezielle Schule. Auf der ich mich ebenso unwohl fühlte. Mit 14 fand mich dann eine Freundin meiner Eltern in diesem Heim. Sie ist Psychologin. Und hat mir so gut es geht geholfen mein Leben in neue Bahnen zu lenken, auch heute noch ist Sie meine behandelnde Ärztin und hält die Dämonen in mir in Schach. Zuerst folgten Operationen um mein Gesicht wieder her zu stellen, da dies durch die Schussverletzung doch eher dem Aussehen von Frankensteins Experiment Nummer 587 glich. Und dann fand Sie nur ein Jahr später Michail. Und Mica nahm mich bei sich auf. Heute nenne Ich Ihn liebevoll Daddy Doo, auch wenn Er gar nicht mein Dad ist. Doch Mica veränderte mein Leben. Er engte mich nicht ein, im Gegenteil. Er förderte und vor allem forderte Er mich. Kurz nach meiner Ankunft bei Mica suchten wir einen Blindenhund für mich aus. Und ich lehnte alle ab die man mir vor die Nase setzte. Bis Raika, ein Chocolate Labrador & Husky Mix, eine Unfall wie der Besitzer Sie nannte in mein leben tappste. Und ich wusste, Sie und ich... Dream Team. So ist es bis heute. Raika wurde groß und durchlief die Blindenhund Ausbildung, während ich mit speziellen Büchern auf eine ganz normale Schule wechselte und mich mit jedem Tag immer mehr zu der Person entwickelte die ich nun bin. Ein Mädchen das auf besondere Weise sieht ohne Sehen zu können und die Farben des Lebens lebt.

Mittlerweile bin ich 18 Jahre alt. Nach Rücksprache mit Mica und dem Versuch mein Leben selbstständig zu meistern, bin ich mit meiner Freundin Amy in eine WG gezogen. Allerdings waren wir nicht lange alleine, denn dessen große Schwester Natalya schickte uns 2 Mitbewohner, die eigentlich auf uns aufpassen sollten. Lustiger weise kenne ich Beide. Kian das Genie, der ein Einfühlungsvermögen wie ein Amboss hat, fallend aus 200 Meter Höhe. Und Dante 1- Unknow. Ein Mann mit mehreren Persönlichkeiten. Und seit die Beiden + Da Dantes Persönlichkeiten alle für sich selber sprechen, mehr als nur Chaos in unser Leben gebracht haben ist das Studium zur Journalistin nicht mehr das einzig aufregende in meinem Leben. Und wisst ihr was? Ich glaube so langsam begreife ich auch was es heißt sich weiblich zu fühlen. Ich entwickle Interesse an Dingen die ich vorher total uninteressant fand. Das schlimme daran... Die Männer direkt vor meiner Nase haben ein sehr großes Talent mein Interesse von 180 innerhalb von 2 Millisekunden auf 0 zu fahren.


{ SNEAKPEAK OF MY STYLE }
[ x ] 3. Person • [ ] 1. Person • [ ] flexible
[ ] Vergangenheitsform • [ ] Gegenwartsform

Ups? Echt jetzt Kian Dakhan Molotow UPS? .... Mal davon ab das Sie erneut ausrutschte und auf Ihrem Hintern landete als es so gewaltig krachte. "Was.......war das?" Okay... gerade war Sie wirklich froh sich das nicht mit ansehen zu müssen. Echt mal. Blind sein hatte auch solche Vorteile, wie eben jetzt gerade. Auch wenn der Nachteil sich absolut bemerkbar machte im selben Moment. Total angewidert von dem Glitsch Kram an Ihrer Hand schüttelte Sie diese aus und verteilte das Ei was auch immer Gemisch damit irgendwo. "Naja... Okay ist relativ." Nuschelte das kleine Regenbogenlein nur leise und atmete erst einmal ganz tief durch. Fast zeitgleich mit Amy Kray Frage rümpfte Neela die Nase. "Warum riecht es hier nach Blut?" Grade wünschte Sie sich weg, so ganz weit weg, Alaska oder so. Wurde aber auch schon auf die Beine gezogen und klammerte sich an Dante Peréz Armen fest. "Derek? Alles in...Ordnung." Da der Geruch nach Blut sogar den von den Lebensmittel übertünchte konnte nur Er die Quelle sein. "Oh Gott was?" Mit Ihren Glibber Händen tatschte Sie nichts sehend an Seiner Brust herum und verzog das Gesicht. Kopfschmerzen bahnten sich an. " Kian warum bitte schießt Du Deinen besten Freund in den Arsch?" So schlimm konnte der doch nicht aussehen? Ja gut, konnte sie jetzt rein optisch nicht beurteilen aber dennoch. Seufzend löste Sie sich etwas von Dante und zupfte sich Eierschale aus dem Top. "Hier hat es geklingelt, ich bin an die Tür, da hat mir jemand 2 Tüten irgendwas in die Hand gedrückt. Als ich ins Wohnzimmer wollte bin ich auf die Fernbedienung der Anlage getreten, habe vor lauter Schreck alles fallen lassen und versucht das Ding zu finden um den Krach aus zu machen.... Naja... Den Rest kann man sich sicherlich denken. blindes Behindi und Lebensmittel auf dem Boden." Nuschelte Sie als Erklärung und lenkte den Blick in Richtung Flur aus der plötzlich Przemek Kubiak Stimme erklang. "Ich denke nicht das es Derek jetzt Trost spendet Mek aber Danke für den Versuch." Sich lösend brummelte Sie etwas von... "Duschen is eine tolle Idee." Und rutschte auch promt wieder weg. "Moah! ..... Kann mich mal wer ins Bad bringen?" Kurz blinzelte Sie. "Der NICHT Kian heißt? Nicht das meine Haare gleich noch in Flammen stehen... Hier weis man ja nie!" Ihr gerade egal wer wo wen anrief Sie wollte das Zeug von der Haut bekommen. Das war so ekelhaft wenn einem Ei zwischen die Brust sickert... "Krankenhaus wäre vielleicht eine Idee, nur so nebenbei." Jap so startet man in der Chaos WG in den Sonntag. ~




{ NAME }
Deine Wahl

{ ALTER • BERUF • SOZIALER STATUS }
18-23 • Deine Wahl • Auch Deine Wahl

{ AVATARVORSCHLAG }
Du musst Dich damit wohl fühlen.

{ THE CONNECTION }
Alte Leidens Genossen aus San Diego. / Freunde

{ OUR STORY }
Wie man in meiner Story sieht war ich in San Diego in einem Heim für körperlich und geistig Behinderte Kinder. Und du hast im Heim für Schwer Erziehbare neben an gelebt. Oder aber gehörtest zu einer Clique aus dem Park. In die ich damals durch Alex irgendwie geschlittert bin. Wir haben uns stets gut verstanden. Aber nachdem Mica mich im Tierheim quasi aufgabelte verschwand ich vor 3 Jahren aus SD und zog nach L.A. Das Du nciht der lieblings Schwiegersohn der Mütter in SD warst, könnte daran liegen das Du Deine Finger nicht von den kriminellen Dingen lassen konntest. Wieso und weshalb Du nun nach L.A kommst überlasse ich Dir. Aber auf jeden Fall sehen wir uns wieder. Naja... Du siehst mich, ich höre Dich. xD

{ PROBE }
[ x ] Post • [ ] Play • [ x ] Alter Post • [ ] None


{ DAS LIEGT MIR NOCH AUF DEM HERZEN }
Ich suche hier KEIN Pairing. Nur einen guten Freund aus Kinder / Teenager Tagen! Ansonsten kann ich nur sagen das Du hier viel Anschluss finden kannst. Unsere Leute hier sind sehr aufgeschlossen. Und in meiner WG wohnen auch einige junge Leute. Zudem bin ich kein 24/7 Poster. Aber eine gewisse Grundaktivität zeige ich und wünsche ich mir. Gern auch per GB und Chat. Alles machbar. Also dann. Ich freue mich








nach oben springen

» Sinners & Saints «

» The Devils Hands «

» The Lost Ones «

» News & Weather «

Herzlich Willkommen im City of Sinners! Wir sind ein Real Life- Crime RPG (FSK 18) mit dem Spielort Los Angeles. Hier hast du die Möglichkeit nicht nur ein braver Bürger zu sein, der versucht sein Lifestyle zu verbessern oder bei zuhalten, sondern auch deine kriminelle Ader auszubauen. Wir sind stets offen für alles und setzen in dieser Plattform kaum Grenzen. Da es für uns ein Hobby ist dem wir nachgehen und kein Vollzeit Job. Egal für welchen Charakter du dich entscheidest, du bist herzlich Willkommen. Wir erwarten Dich auf der Dunklen Seite der Macht. Mit Keksen und Heißer Schokolade + Shoot.



» Cosa Nostras WANTED! «
• Because we dominate the country! •

» Tambowskaya WANTED! «
• Loyality makes Family •

» Ismailowskaya WANTED! «
• Fly with the Eagles •

» City Angels «
• Helping Hands for the helping Hands •

» Family wanted «
• Mikesch is looking for his women •

» Cops wanted «
• makes our roads safer •

• Sommer, Sonne, Beach Time. Die Temperaturen liegen derzeit zwischen 28 und 40 °C. Das perfekte Wetter für Ausflüge und Zeit am Strand zu verbringen. •

• News for all Sinners •

• » Phase 1 des großen Crime Events wurde gestartet «
• » Bisher kam es schon zu 2 Explosionen und einigen anderen Zwischenfällen. «
• » Wer steckt hinter dem großen X? Und wieso treibt der oder die Ihr Unwesen? «
• » Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern. ♥ «

disconnected Sinners Talk Mitglieder Online 5
Impressum | 08.2018- © CoS Team | | Manager: Hawke • Renee • Crow • Alex • Tymo
Xobor Forum Software © Xobor