#1

S.W.A.T Einheit gesucht

in Öffentliche Stellen 02.08.2019 22:35
von Veit Wilder | 49 Beiträge


{ MY FACE IS... }
Ed Skrein


{ NAME • ALTER }
Veit Wilder • 31 Jahre

{ BERUF • SOZIALE SCHICHT }
Spezialist für Sprenungen und Scharfschütze der S.W.A.T Einheit • Mittelschicht (minimalistisch)

{ I’M PART OF… }
[ ] Tambowskaya • [ ] Ismailowskaya • [ ] Cosa Nostras • [ ] City Angels • [ ] Citizens • [XX] Cops

{ LIVING IN }
[XX] Los Angeles City • [ ] San Bernadino

{ LISTEN I HAVE SOMETHING TO TELL }
Veit ist der Ältere der beiden Wilder Brüder und vielleicht auch derjenige, den man am wenigsten durchschauen kann.
Aber fangen wir ganz am Anfang an. Vier Jahre lang, genoss Veit ein Leben als Einzelprinz in der Wilder Familie, bis seine Mutter mit der Nachricht nach Hause kam, schwanger zu sein. Für den 4 jährigen krachte seine kleine, bis dahin heile Welt zusammen. Schließlich sollte er nun teilen? Was verlangten seine Eltern da von ihm?! Er hatte sich vor genommen das kleine Geschwisterchen nicht zu mögen, wie er es sich in seinem Kindlichen Verstand zusammen mauschelte. Aber als seine Mutter mit seinem kleinen Bruder Flynn aus dem Krankenhaus wieder kam und der kleine nach seinem Finger griff, machte sich ein Gefühl in dem Jungen breit, was er bis dahin noch nicht kannte. Er wollte den kleinen Beschützen, komme was wolle! Und genau dieses Versprechen, was er sich damals selbst gegeben hatte, hält er bis heute ein, auch wenn Flynn es ihm nicht immer einfach macht und öfters auch mal den Wunsch in Veit weckt, ihn in ein Gehege voller hungriger Krokodile zu schmeißen. Aber nein, dies blieb immer nur ein fixer Gedanke.
Bis dahin und auch einige Jahre weiter, konnte sich Veit tatsächlich nicht beschweren. Seine Eltern, vor allem seine Mutter, war immer sehr liebevoll, während sein Vater den strengeren und autoritärereren Part übernahm. Aber damit kamen die beiden Jungs gut klar und genossen eine gute Erziehung.. an die der Ältere der beiden sogar noch dachte, als sich langsam die Pubertät bei ihm einstellte. Eine schwierige Zeit für alle Teenager, dass mag wohl so sein.. aber Veit selbst hatte damit noch mehr zu tun, denn er musste durch diese Jahre durch, ohne seine Eltern an seiner Seite zu haben, die es mit ihm aushielten. Wieso? Das sollte er erfahren, als der damals 12 jährige, von einer Übernachtung bei seinem besten Freund wieder kam und seinen kleinen Bruder, neben den Blutüberströmten Leichen ihrer beider Eltern vorfand.
Für ihn brach seine ganze Welt in sich zusammen und das nicht nur, weil ihm und seinem Bruder die Eltern genommen wurden, sondern auch weil Flynn das ganze mit ansehen musste und er keinerlei Chance hatte, ihm zu helfen. Selbst heute nagt da noch das schlechte Gewissen an ihm, weshalb er wohl auch mittlerweile ein so übertrieben wachsames Auge auf Flynn hat.

Das erste mal in seinem Leben, wusste Veit nicht, was er tun sollte. Er war gerade einmal 12 Jahre alt und hatte seinen kleinen Bruder und seine Eltern im Stich gelassen. Ein irrationaler Gedanke, mittlerweile weiß er das, aber dennoch ist da noch immer eine kleine Stimme in seinem Hinterkopf, die ihn das glauben lässt.
Aus der Angst heraus ins Heim gesteckt zu werden, oder gar voneinander getrennt zu werden, schnappte sich Veit seinen kleinen Bruder und lief weg mit ihm. Aber was nun? Denn wirklich weiter gedacht hatte sich das der 12 jährige nicht. Er wollte nur verhindern, dass die beiden getrennt werden würden. Aber nun saßen sie auf der Straße, versteckten sich und mussten versuchen zu überleben.
Nur ein paar Tage nachdem die beiden Jungs auf der Row von Los Angeles auftauchten, lernten sie Angus Montgomery kennen.. Colonel Angus Montgomery. Er nahm sich den beiden Jungs an und achtete auf die zwei, sodass ihnen nichts passierte, etwas was Veit irgendwo imponierte. Angus wurde, zumindest für Veit, eine Art Vaterfigur und je Älter er selbst, aber auch der Colonel wurde, desto mehr übernahm Veit die Rolle des Beschützers, wobei er sich sicher war, dass der Colonel dies nur tat, damit sich der Junge besser fühlte, denn selbst verteidigen konnte sich der alte Seal selbst noch sehr gut. Aber der Colonel brachte Veit und auch Flynn bei, wie die beiden sich zu verteidigen hatten. Veit selbst beschreibt dies gerne als kleinen Militärdrill, da auch der Ton, den der Colonel anschlug, meist eher an einen Ausbilder der Seals erinnerte, als an einen freundlichen, alten Mann, der seinen Enkeln eine Gute Nacht Geschichte erzählte.. welche bei dem Colonel auch eher aus alten Kriegsgeschichten bestanden, die sich Veit aber allesamt brav anhörte, auch die blutigen Details.

4 Jahre verbrachten die beiden Jungs auf der Row, bis sich die Besuche eines bestimmten Cops immer mehr häuften. Dave Wilder hieß er und gehörte zu den Menschen, denen auch wirklich die Menschen auf der Row etwas bedeuteten und denen er helfen wollte. Einer der Gutmenschen, wie der Colonel immer sagte. Dave versuchte wirklich sein möglichstes das Vertrauen der Jungs zu gewinnen, was die zwei ihm aber nicht gerade einfach machten. Gerade auf der 16 jährige Veit wollte diesen Mann nicht in sein Leben lassen. Aber selbst er konnte sich nicht auf ewig zurück ziehen, sodass, nur ein paar Monate später, die Adoption von Dave und seiner Frau Mary folgte. So konnten die Jungs zusammen bleiben und der Ältere der beiden wusste, dass sein Bruder in guten Händen war, wenn er mal nicht da sein konnte, um weiterhin ein wachsames Auge auf ihn zu haben.
Aber auch wenn Veit die beiden mochte, was er natürlich nie offen zugeben würde, geschweige sich das in irgendeiner Art und Weise eingestehen würde, zog es ihn immer wieder auf die Row. Auch wenn die 4 Jahre für ihn die Hölle auf Erden waren teilweise, vermisste er vor allem den Colonel und auch ein paar andere Gestalten, mit denen er sich im Laufe der Jahre angefreundet hatte.
Der Colonel war auch der ausschlaggebene Grund dafür, dass Veit mit 18 Jahren zur Navy ging und auf dem Stützpunkt in LA seine Ausbildung absolvierte. Natürlich hätte er auch zur Polizeischule gehen können, aber der Colonel hatte Veit in den prägsamsten Jahren unter seinen Fittichen, sodass er sich vorgenommen hatte, Angus stolz auf sich zu machen.

Während sein Bruder schließlich die Polizeilaufbahn einschlug, arbeitete sich Veit langsam immer weiter bei der Navy hoch und erreicht sogar den Rang eines Lieutenants erreichte und mit diesem Rang, und einer empfehlung des Colonels, sich bei den Seals bewarb und sogar angenommen wurde.
Zwar musste er dort wieder den Drill durch machen, schließlich sind die Seals eine Spezialeinheit der Navy, aber er stand auch diese durch. Dort befand er sich in der Naval Special Warfare Group 1 und bewegte sich mit seinem Team eher am Land, oder lag irgendwo auf einem Berg und hatte seine Jungs mit dem Scharfschützengewehr im Auge.
Allerdings waren die Seals nicht etwas, was er sein ganzes Leben machen wollte und vor allem wollte er nicht stets und ständig sonstwo in der Welt herumkriechen, um Aufträge zu erledigen, sondern wieder in in Los Angeles, seiner Heimat, eingesetzt werden, sowbei er auch wieder näher bei Flynn sein könnte.
Also bewarb er sich beim S.W.A.T Team des LAPD´s. Dabei hatte er den Rang eines Captains der Navy inne, sodass er als Staff Officer bei den Cops einsteigen konnte. Neben seiner Tätigkeit als Scharfschütze, was er auch bei der S.W.A.T Einheit weiterhin praktizierte, wurde er für Sprengungen eingesetzt und ließ sich als Spezialist für diese ausbilden.

Doch während seiner ganzen Laufbahn, verlor er niemals sein Ziel aus den Augen, die Mörder seiner Eltern zu finden, auch wenn ihm es absolut nicht gefiel, dass sein Bruder teilweise auf eigene Faust los zog.. schließlich war das kein Einzelkampf für den jüngeren, auch Veit hatte damals seine Eltern verloren und wollte Rechenschafft für die beiden.. ob sie diese noch bekommen würde, steht bisher noch in den Sternen.

-tbc-


{ SNEAKPEAK OF MY STYLE }
[XX] 3. Person • [ ] 1. Person • [ ] flexible
[XX] Vergangenheitsform • [ ] Gegenwartsform

Auf Anfrage





6 Personen gesucht - männlich und weiblich

{ NAME }
Eure eigenen

{ ALTER • BERUF • SOZIALER STATUS }
25 - 40 • Mitglieder meiner S.W.A.T Einheit • steht euch frei

{ AVATARVORSCHLAG }
Eure Wahl

{ THE CONNECTION }
S.W.A.T Einheit, Kollegen

{ OUR STORY }
Wie ihr zur S.W.A.T gekommen seit, liegt ganz bei euch, dass ist mir egal. Auf jeden Fall sind wir in der selben Einheit und ich bin euer Leader. Klar gibt es auch mal Reibereien, aber im Ernstfall kann sich jeder von uns, blind auf den anderen verlassen.
Der kleine Harken an der ganzen Geschichte, wir sind KEINE Freunde. Zumindest sehe ich das nicht so. Während ihr euch nach einem erfolgreichen Auftrag in einer Bar trefft und den Sieg feiert, mache ich das nicht.. aber wer weiß, vielleicht ändert ich das noch? Who knows.


{ PROBE }
[ ] Post • [ ] Play • [XX] Alter Post • [ ] None


{ DAS LIEGT MIR NOCH AUF DEM HERZEN }
Ich will keine Kletten, auch wenn ich weibliche Charaktere suche, will ich hier KEIN PAIR. Erstmal wird sowas von Haus aus nicht geplant und zweitens ist der Charakter Veit nicht unbedingt jemand, der offen zugibt, was er fühlt.. anderen gegenüber und sich selbst erstrecht nicht.
baut euch hier euer Umfeld auf und habt Spaß an der Rolle.




„The Only Easy Day Was Yesterday“

Flynn Wilder hat es ganz genau im Auge!
zuletzt bearbeitet 02.08.2019 22:37 | nach oben springen

» Sinners & Saints «

» The Devils Hands «

» The Lost Ones «

» News & Weather «

Herzlich Willkommen im City of Sinners! Wir sind ein Real Life- Crime RPG (FSK 18) mit dem Spielort Los Angeles. Hier hast du die Möglichkeit nicht nur ein braver Bürger zu sein, der versucht sein Lifestyle zu verbessern oder bei zuhalten, sondern auch deine kriminelle Ader auszubauen. Wir sind stets offen für alles und setzen in dieser Plattform kaum Grenzen. Da es für uns ein Hobby ist dem wir nachgehen und kein Vollzeit Job. Egal für welchen Charakter du dich entscheidest, du bist herzlich Willkommen. Wir erwarten Dich auf der Dunklen Seite der Macht. Mit Keksen und Heißer Schokolade + Shoot.



» Cosa Nostras WANTED! «
• Because we dominate the country! •

» Tambowskaya WANTED! «
• Loyality makes Family •

» Ismailowskaya WANTED! «
• Fly with the Eagles •

» City Angels «
• Helping Hands for the helping Hands •

» Family wanted «
• Mikesch is looking for his women •

» Cops wanted «
• makes our roads safer •

• Sommer, Sonne, Beach Time. Die Temperaturen liegen derzeit zwischen 28 und 40 °C. Das perfekte Wetter für Ausflüge und Zeit am Strand zu verbringen. •

• News for all Sinners •

• » Phase 1 des großen Crime Events wurde gestartet «
• » Bisher kam es schon zu 2 Explosionen und einigen anderen Zwischenfällen. «
• » Wer steckt hinter dem großen X? Und wieso treibt der oder die Ihr Unwesen? «
• » Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern. ♥ «

disconnected Sinners Talk Mitglieder Online 5
Impressum | 08.2018- © CoS Team | | Manager: Hawke • Renee • Crow • Alex • Tymo
Xobor Forum Software © Xobor